FashionFee schließt zum 28.06.2019

Hallo meine Lieben,

wir schließen leider Fashionfee zu Ende Juni 2019. Die genaue Begründung findet ihr weiter unten.

Von Herzen vielen lieben Dank für eure jahrelange Treue! Macht’s gut Mädels. ❤

Liebe Grüße,

eure Fee

 

Offizielles Statement:

Sich als noch recht junges Unternehmen dauerhaft in der E-Commerce-Branche zu etablieren, ist nicht leicht. Der Markt ist ständig in Bewegung und Unternehmen müssen schnell auf Veränderungen reagieren, vielleicht sogar schneller als in anderen Branchen. Nach nun sieben Jahren am Markt ist unser Unternehmen den Start-up-Schuhen entwachsen – mit der UNIQ GmbH und ihren verschiedenen Portalen sind wir heute in mehreren agilen Märkten präsent und müssen permanent unterschiedlichste Entwicklungen im Auge behalten und darauf reagieren.

Im Zuge dieser Entwicklungen sind wir zu dem Schluss kommen, dass sich unsere Marke FashionFee wirtschaftlich leider nicht ausreichend entwickeln konnte und wir das Portal schließen müssen. Wir bedauern diese Entscheidung sehr, da wir bis zum Schluss an unsere Marke FashionFee geglaubt und alles gegeben haben, um eine Kehrtwende herbeizuführen. Erst im vergangenen Jahr unterzog sich unsere damalige Schnäppchenfee einem umfassenden Relaunch und wurde zur FashionFee.

Mit der Namensänderung erfolgte zugleich eine Fokussierung auf die Bereiche, Fashion, Beauty und Accessoires. Als FashionFee konnte die Mode-Website mehr als 270.000 Facebook-Fans täglich mit den besten Angeboten aus der Fashion-, Beauty- und Lifestyle-Welt versorgen sowie mit einer Pinterest-Reichweite von über 3 Millionen aufwarten, sich aber dennoch nicht gegen die großen Marktbegleiter durchsetzen. Daher müssen wir uns ab sofort schweren Herzens von dem Portal FashionFee trennen.

Alle Kommentare

Kommentar schreiben