Mit diesem nostalgischen Streetwear Look stylt ihr euch wie ein Blogger!

Erwischt ihr euch auch ab und an dabei, wie ihr die Outfits angesagter Bloggerinnen und Blogger anschmachtet? Kein Wunder, denn die Vorreiter der Modetrends überraschen uns immer wieder mir noch nie dagewesenen Stilen, denen sie individuelle Second hand-Pieces und moderne Akzente hinzufügen. Zerrissene Mom-Jeans, Denim-Jackets, Hoodies, Statement-Shirts oder lange Maxiröcke, die Styles in der Kategorie „Streetwear“ lassen uns immer wieder staunen! Was jedoch nach einem willkürlichen Griff in den Kleiderschrank aussieht, ist in Wirklichkeit harte Arbeit! Denn das schlüssige Zusammenspiel aus Kleidungsstücken, Schuhen und Accessoires entsteht aus einem langwierigen Kombinations-Prozess. Ihr möchtet euch gern instagramwürdig in Szene setzen? Dann habe ich genau den richtigen Look für euch gefunden, der nicht nur echte Klassiker, sondern auch heißgeliebte 2000er-Elemente beinhaltet.

Hier könnt ihr den Streetwear Look
mit Wohlfühlfaktor nachshoppen!

Blogger? Nein, danke! Wer jetzt mit Schrecken an überstylte Outfitkombinationen denkt, der irrt. Mit diesen nostalgischen Fashion-Pieces reiht ihr euch nicht nur in die Riege der absoluten Fashion Queens ein, sondern kreiert gleichzeitig einen lässigen Casual Look, der euch zurück in die Zeiten von The Simple Life & Co. befördert!

Hier findet ihr die einzelnen Teil des Looks!

Streetwear Look

1. Levi’s Jacke mit Teddyfell | 2. Slogan-Shirt | 3. Weite Cargohose | 4. Gürtel mit Silberschnalle| 5. Plateau-Schnürschuhe | 6. Fossil Kette | 7. Juicy Couture Rucksack

Die schwarze Levi’s Jeansjacke mit Teddyfellkragen hält euch nicht nur warm, sondern sorgt zudem für einen echten Blickfang! Das Basic-Shirt mit Lebensmotto-Aufdruck gewährt der Cargo High Waist-Hose genügend Spielraum, um sich als Statement-Piece des Looks zu definieren. Abgerundet wird das Outfit durch den ASOS Gürtel, der perfekt zur silbernen FOSSIL Kette passt. Ein Streetwear Look ohne gemütliches Schuhwerk? Undenkbar! Mit den Plateau-Schnürschuhen gelingt euch die Reise mit tänzelnden Schritten zurück in die 2000er! Zum geräumigen Rucksack kommt mir abschließend nur das Zitat der Juicy Couture Verfechterin schlechthin (Paris Hilton) in den Sinn: That’s hot! 😉

Wie hat euch der modische Flashback ins letzte Jahrzehnt gefallen? Ganz egal, ob ihr euch in den gesamten Look oder einzelne Teile verliebt habt, mit diesen Styles sind euch bewundernde Blicke gewiss! 🙂

Eure Fee

Alle Kommentare

Kommentar schreiben