Neon: So stylst du den leuchtenden Trend im Alltag!

Der April verwöhnt uns mit super Wetter und da brauchen wir natürlich ein grandioses Outfit. Bei schönster Sonne am Morgen, mit dem Kaffee in der einen und Frühstück in der anderen Hand, fehlt jetzt nur noch das passende Outfit! Wenn ihr auch gerne im Frühling unterwegs seid, dann habe ich hier die perfekte Outfitinspiration für euch! In ihr könnt ihr, wie eure Lieblingsblogger, selbst schöne und heißbegehrte Fotots knipsen und gleichzeitig echte Frühlingsvibes versprühen. Ihr könnt genauso gekonnt, simple Kleidungsstücke zu einem Hammer Outfit kombinieren.

Versprüht Frühlingsvibes mit eurem Outfit!

Wir sind nunmal täglich auf der Suche nach etwas Neuem und unserem ganz eigenem Stil. Bis wir diesen jedoch gefunden haben, können wir natürlich erst einmal herum experimentieren und verschiedene Dinge ausprobieren. Darum gibt es von mir wöchentlich Outfitinspirationen! Heute stelle ich euch einen Look vor, der das große Leuchten in euer Outfit bringt und deshalb ein Must have in jedem Kleiderschrank ist.

Shoppt die einzelnen Teile des Outfits ganz einfach nach!

1. Jeansjacke  | 2. Crop-Top | 3. Rock | 4. Sonnenbrille | 5. Halskette | 6. Neon Tasche | 7. Mules

Das frühlingshafte Outfit eignet sich gut für den Alltag, einen Abend zu zweit und ist zudem ideal für ein cooles Event. Die Basis des Outfits bildet der Rock von Stradivarius. Er ist zwar schlicht, erhält jedoch durch die farblich abgesetzten Steppnähte die nötige Eleganz. Da dieses It-Piece jedoch sehr gefragt ist, solltet ihr ganz schnell zugreifen!

Wer liebt im Frühling nicht ein lässiges Crop-Top? 🙂 Deshalb habe ich euch ein tolles Shirt mit Print und Knöpfen herausgesucht. Dank  des runden Ausschnitts, der in Kombination zum Rock noch einmal ein bisschen Pepp ins Outfit bringt, ist der Look einfach vollkommen! Schreiten wir weiter zur weißen Jeansjacke: Das Modell bekommt von mir sogar gleich zwei Daumen nach oben, da es farblich perfekt zum Outfit passt, es aber durch seine Leichtigkeit auch noch dann tragbar ist, wenn es sich an den warmen Tagen am Abend abkühlt. Ich würde mal sagen: Zu viel versprochen habe ich euch nicht, oder?

Natürlich dürfen die passenden Schuhe nicht fehlen! Ich habe helle Mules gewählt, die durch ihre gediegene Farbe dem Rest des Outfits nicht die Aufmerksamkeit stehlen. Und deshalb passen sie auch perfekt zu diesem Style. Und Mules gehen doch einfach immer, oder? Und um das ganze Outfit abzurunden, habe ich noch ein paar Accessoires herausgesucht. Eine Handtasche in Neon, in der ihr eure Habseligkeiten verstauen könnt sowie eine goldene Kette, um eurem Hals auch etwas Aufmerksamkeit zu schenken. Und zu guter Letzt noch eine Sonnenbrille im Retro Look für wunderbare sonnige Tage!

Ich hoffe, ich konnte euch eine gute Inspiration sein und wünsche euch ganz viel Spaß beim Shoppen!

Eure Fee

Alle Kommentare

Kommentar schreiben