VOM SCHRECK ZUM LETZTEN SCHREI

Weiße Stiefel kombinieren: So stylt ihr den Trendschuh stilvoll!

Mit ihm hätte wirklich niemand mehr gerechnet, doch der weiße Stiefel bahnt sich seinen Weg aus den Tiefen totgeschwiegener Modesünden der 2000er. Als Ehrengast in den Front Rows internationaler Runway Shows platziert, diniert er nach Sonnenuntergang mit erfolgreichen Designern und Modegiganten wie Stefano Gabbana, Karl Lagerfeld oder Anna Wintour. Schick, stilvoll und absolut im Trend: Worte, mit denen wir das Schuhwerk bis vor kurzem wohl nicht assoziert hätten. Statt schillerndem Fashion Week-Moment kamen uns da ganz andere Bilder in den Sinn.

Doch wie ist ein klassischer Auftritt abseits des großen Modezirkus mit weißen Stiefeln überhaupt möglich? Ganz einfach! Mit meinen einfachen, aber effektiven Styling Tipps könnt ihr die umstrittenen weißen Stiefel stilsicher kombinieren und sorgt auch in der kleinsten Ortschaft für echte Metropolitan Vibes.

Das Comeback der weißen Stiefel – Plötzlich Fashion Star!

Anzeichen für ein Comeback gab es schon länger, doch medienwirksam ist der weiße Stiefel erst während der letzten Fall/Winter Fashion Weeks in London, Paris und Mailand aufgefallen. Plötzlich zierte das strahlend helle Schuhwerk die Füße unzähliger Bloggerinnen, Models und Influencer. Ja, er war über Nacht sogar zum heimlichen Dresscode der Modeevents aufgestiegen!

Doch wer jetzt mit Schrecken an die Modelle Mitte der 2000er denkt, der irrt. Das aufpolierte Image des weißen Stiefels basiert auf einem kreativen Rundumschlag, indem Designer ihm moderne Akzente hinzugefügt und mit entgegengesetzten Stilrichtungen kombiniert haben.

Weiße Stiefel kombinieren – Das solltet ihr beachten

Dem weißen Stiefel eilt sein schlechter Ruf (zu Unrecht) leider immer noch voraus. Wählt daher Kleidungsstücke, die diesem Image entgegenwirken. Lange Schnittformen und hochwertige Materialien versorgen eure Outfits mit einer Coolness par excellence. Kombinationen mit Mom Jeans oder Flared Jeans, Latzhosen, Plisseeröcken, Oversize Pullover, fließenden Bohemian-Kleidern, Trenchcoats, Blazern und trendigen Accessoires wie einer Circle Bag, Bauchtasche, Bakerboymütze oder filigranen Schmuckstücken sind mehr als erwünscht.

Verzichten solltet ihr hingegen auf: Zerfranste Denim Miniröcke (erhöhtes Flashback-Potenzial), verspielte und printbeladene Strumpfhosen oder enge Bodycon-Kleider. Von Crop Tops (besonders in Kombination mit sehr engen Shorts oder Minis) solltet ihr ebenfalls lieber die Finger lassen. Auch bei kurzen Fake Fur-Mänteln, Jeggings und gemütlichen Overkneestrümpfen ist Vorsicht geboten.

Welche Arten von weißen Stiefeln sind tragbar?

Neben der aktuell beliebtesten Variante (die über den Knöchel ragende Vinyl-Stiefelette mit dicken Absatz) stehen zudem Ankle-Modelle mit niedrigem Pfenningabsatz hoch im Kurs. Mutige Fashionistas kombinieren ihre Herbstlooks zu weißen Boots in Cowboy-Optik. Erkennungszeichen: Breiter Schaft, eingestanzter Fadenverlauf und Absätze in Holz-Optik.

Spitz zulaufende Overknees mit Schnürdetails und weiße Stiefel mit übertriebenen Plateauabsätzen bleiben hingegen weiterhin ein absolutes NO GO und besser im Schrank verstaut – #No Offence!

Weiße Stiefel im Alltag kombinieren

Ihr wollt weiße Stiefel im Alltag tragen, ohne fragwürdigen Blicken in der vollbesetzten U-Bahn oder beim Shopping-Bummel ausgesetzt zu sein? Dann integriert den Trendschuh in ein sportives Outfit. Lässige Bootcut oder Flared Jeans, Hoodies, Latzhosenkleider, Statementshirts, Caps, eine rockige Bikerjacke oder gemütliche Teddy Fleece-Mäntel vereinen sich mit wenigen Handgriffen zu einem entspannten Look, mit dem ihr stressige Alltagssituationen trendbewusst meistern könnt. Stets auf dem Sprung seid ihr mit diesem Outfit auf der sicheren Seite.

Cat Eye Sonnenbrillen, runde oder eckige Modelle mit farbigen Gläsern sorgen abschließend für den richtigen Durchblick in Punkto Sonnenstrahlen und Stilsicherheit. Verstaut eure Habseligkeiten in einem großen Shopper oder Rucksack und auf in den Alltagskampf!

Weiße Stiefel im Büro kombinieren

Auch wenn die Zusammenkunft aus rebellischem weißen Stiefel und Büro-Dresscode zunächst nicht kompatibel klingt, solltet ihr euch unbedingt an solche Outfitkombinationen wagen. Denn hier zeigt der Trendschuh sein volles Potenzial! Typische Business-Motive wie Nadelstreifen, Karos und monochrom gehaltenes Styling (Ton in Ton Kleidungsstücke) verpassen dem umstrittenen Schuhwerk einen luxuriösen Touch. Schaut doch mal:

Ein weiterer Tipp: Palazzo-Hosen mit Glencheckmuster sind in dieser Saison ein absolutes MUSS und gern gesehene Büro-Styles. Stilvolle Accessoires wie elegante Statementsohrringe und hochwertige Designertaschen runden euren Office-Look stimmig ab. Wer nach weiterer modischer Seriosität strebt, sollte nicht mehr auf Peplum Shirts oder Oberteile mit Knopfleisten in Kombination mit weißen Stiefeln verzichten.

Weiße Stiefel: Die Party Edition

Glam it up! Auch auf feierliche Anlässe darf euch der weiße Stiefel ab dieser Saison gerne begleiten. Für extravagante Auftritte sorgen funkelnde Pailletten, weiches Samt und Kleidungsstücke im Metallic-Look. Mit goldenen Creolen oder silbernen Ohrringen avanciert ihr in Sekundenschnelle zur absoluten Partyqueen. Dazu eine trendige Bauchtasche umgeschnallt und dann ein letzter prüfender Blick in den Spiegel: Let’s get the party started!

Für ein schickes und doch eher gesittete Dinner mit den Schwiegereltern solltet ihr euch hingegen mit exzentrischen Bling Bling Accessoires zurückhalten und auf dezentere Kombinationen setzen. Klassisch und dennoch absolut im Trend: So stehlt ihr anderen Fashionistas am Nebentisch mit Sicherheit die Show!

So stylen Stars & Blogger den Trendschuh

An den Kardashians kommt heutzutage niemand mehr vorbei, auch der weiße Stiefel nicht. Kendall Jenner kombiniert ihn in lässiger Manier zur coolen Nadelstreifenhose, einem Half Bun und einer dunkler Sonnenbrille, die sie trendbewusst durch das Blitzlichtgewitter begleitet.

Doch nicht nur internationale Fashionistas bekommen von dem angesagten Schuhwerk nicht genug. Auch die Styles deutscher Bloggerinnen stehen dem in nichts nach, seht selbst:

Cool, cooler, Caro Daur! Die wohl beliebteste Modebloggerin Deutschlands punktete im Sommer mit dieser Outfitkombination und zeigt, wie ihr weiße Stiefel trendy stylen könnt. Ihr Rezept? Ein fließender Jumpsuit in Senfgelb, eine geräumige FENDI-Tasche und eine Cat Eye Sonnenbrille. Schon gelingt euch ein Look à la Caro Daur!

Noch lässiger stylt ihn Verena Annabella von Who is MoccaKontroverses Boobshirt, wallender Midirock, filigraner Goldschmuck und eine transparente It-Bag. Mit diesem Look ging es auf zur Fashion Week! Die Österreicherin überrascht auf ihrem Blog und Instagramprofil täglich mit extravaganten und dennoch bürotauglichen Styles, die sie gerne mit weißen Stiefeln kombiniert.

Welche Stoffe, Prints und Farben passen besonders gut?

Da diese Trendschuhe buchstäblich wie eine weiße Leinwand agieren, lassen sich die Booties ganz easy mit unzähligen Stoffen, Prints und Farben miteinander kombinieren. Achtet jedoch bei der Wahl eurer Kleidungsstücke auf ein stimmiges Farbverhältnis: Ein all Black Outfit wirkt zusammen mit dem hellen Schuhwerk viel zu hart und unruhig. Stattdessen solltet ihr auf Eis-, Erd-, Pastell- und Grautöne setzen. Auch feurige Rot- und natürliche Grüntöne umspielen die hellen Schuhe mit erfrischender Leichtigkeit. Absolute Eyecatcher: Weiße Taschen oder Schmuckstücke, die die weißen Stiefel in euren Looks farblich widerspiegeln.

Im Herbst unersätzliche Stoffe wie Wolle, Samt, Fleece, Tweet oder Bouclé eignen sich neben robustem Denim ebenfalls perfekt für eine stylische Outfitkombination. Hier sind euch keine Grenzen gesetzt. Gleiches gilt für Prints: Animalmuster, Polka Dots, Streifen, Karos, Blumenmeer – weiße Stiefel bieten eine tolle Grundlage für Kleidungsstücke in Trendprints. Also ahoi Freifahrtschein für wilde Stoff- und Musterkombinationen mit weißen Stiefeln!

Ausnahmen:

Lack + Leder = Lucky? Auch wenn sich diese Kombination zunächst verführerisch anhört: In purem Glück enden die weißen Stiefel und der schwarze Leder Look leider nicht. Ein solcher Style hält allerhöchstens in der Front Row oder auf dem Laufsteg selbst stand. Alltags-, Party- oder Officetauglich? Fehlanzeige!

Wo kann ich weiße Stiefel shoppen?

Nach all den inspirierenden Pinterest-Beiträgen fragt ihr euch, wo genau ihr weiße Stiefel shoppen könnt? Zugegeben, die großen Fashion Brands rüsten gerade erst für die kommende Stiefel-Saison auf und so lassen sich in den Shops nur vereinzelnd weiße Stiefel shoppen. Also seid dem Trend einen Schritt voraus:

Weiße Stiefel kombinieren

Fazit

Die Metamorphose der weißen Stiefel vom Modeschreck der 2000er zum letzten Schrei mag für einige Trendsetterinnen weiterhin unbegreiflich bleiben. Doch wer einen genaueren Blick auf die Styles wirft, begreift schnell, dass mit den Jahren nicht nur wir, sondern auch die weißen Stiefel erwachsen geworden sind. Rückblickend ein absoluter Fashion Fail, haben sie sich einen Platz in der Riege der Modetrends mittlerweile redlich verdient und können dank einfacher Styling Tipps mit Leichtigkeit in trendige Looks integriert werden. Also ich bin definitiv bereit, ein solches Exemplar in mein Schuhregal und meine tägliche Style-Routine aufzunehmen. Seid ihr es auch?

Eure Fee

Weitere Artikel, die dich interessieren könnten:

Alle Kommentare

Kommentar schreiben