Bunt wie ein Regenbogen: Das sind die Trendfarben für die Frühjahr/Sommer-Saison 2019!

Trendfarben Frühjahr/Sommer 2019:
Auf diese Farben setzen wir im Frühling!

Die ersten Sonnenstrahlen lassen es erahnen – der Frühling steht vor der Tür! 🌷 Weg mit Strickpullis und Winterstiefeln, her mit leichten Stoffen und frischen Farben! Damit ihr in Frühlingslaune kommt, verrate ich euch hier, auf welche Trendfarben ihr im Frühjahr/Sommer 2019 setzen solltet:

Trendfarben Frühjahr/Sommer 2019

Der Frühling rückt langsam näher und wir können endlich anfangen, uns über unsere Frühlingsgarderobe Gedanken zu machen. Passend dazu wurden die Trendfarben für Frühjahr und Sommer 2019 bekannt gegeben und eins steht fest: Es wird knallig bunt! Stellt euch darauf ein schon bei den ersten Sonnenstrahlen sehr viel Rot und Orange auf den Straßen zu sehen.

Doch wer legt eigentlich fest, welches die Trendfarben der Saison sind? Dafür verantwortlich ist das Farbinstitut Pantone, das halbjährlich in seinem „Fashion Color Report“ zusammenfasst, wohin die Farbtrends gehen. Dadurch haben wir jetzt endlich Gewisstheit über die Trendfarben für Frühjahr und Sommer 2019! Die angesagten Nuancen für jeden Farbton stelle ich euch hier vor und zeige euch natürlich auch direkt passende Outfit Inspirationen und wie man die Trendfarben kombinieren kann:

Trendfarbe 2019: Living Coral

Das gewöhnungsbedürftige Ultra Violet ist Schnee von gestern, dieses Jahr hört die Trendfarbe auf den klangvollen Namen Living Coral! Besser hätte es für uns modetechnisch nicht laufen können, denn Korallenrot steht einfach jeder Frau! Living Coral ist frisch, lässt unseren Teint strahlen und sorgt in jeder Lebenslage für gute Laune! An diesem kraftvollen Farbton führt diese Saison kein Weg vorbei:

Beim Kombinieren von Living Coral kann man nur gewinnen: Korallenrot ist die erwachsene Alternative zu mädchenhaftem Rosa. Ihr könnt sie daher sowohl in eure Casual Outfits in Form einer Jeans oder eines Sommerkleids einbauen als auch im Büro als Bluse tragen. Der frische Farbklecks hellt jedes Outfit auf, besonders frühlingshaft wirkt er bei diesem Maxirock:

Eine weiße Bluse dazu, nudefarbene Pumps und ein bisschen goldener oder silberner Schmuck dazu und fertig ist der Frühlingslook für jeden Anlass.

Korallenrot ist ein Kombinationstalent, das ihr zu einer Vielzahl an Farben kombinieren könnt. Ob zu einem hellen oder dunklen Blau, zu Weiß, Creme oder Grau – Korallenrot sorgt bei jeder Kombination für das gewisse Etwas.

Living Coral macht sich übrigens nicht nur auf luftigen Blusen und Sommerkleidern gut, sondern sorgt auch als Lippenstift oder Rouge für einen schönen Glow!

Farbtrend Rot

Wir sehen diesen Frühling ROT – und zwar in Form von Fiesta und Jester Red 🔥 Rot wird dieses Frühjahr zu den tonangebenden Farben in den Mode Online-Shops gehören, daher merkt euch diese zwei Farbtöne gut. Das strahlende Fiesta macht jedes Kleidungsstück zum Hingucker…

… während das dunkle Jester Red jeden Look veredelt.

Styling Tipps für die Trendfarbe Rot

Die Signalfarbe Rot lässt sich gut mit gedeckten Farben wie Creme, Nude oder Grau kombinieren, wobei Schwarz + Rot immer stilsicher ist. Wer nach wie vor den Colourblocking-Trend liebt, kann Rot gut mit einem zarten Rosé kombinieren. Besonders modebewusst zeigt ihr euch mit einer Latzhose in Jester Red zu einem hellrosafarbenen T-Shirt.

Ihr wollt einen Schritt weitergehen und all over auf Rot setzen? Dann setzt das mit dem dunklen Jester Red um, ein Outfit von Kopf bis Fuß im strahlenden Fiesta wäre etwas too much. In Dunkelrot könnt ihr euch aber besonders gut für das Büro einkleiden:

Für einen edlen Business Look mit Jester Red eignet sich wie hier ein dunkelroter Rollkragenpullover zu einer karierten Stoffhose. Achtet nur darauf, dass die Nuancen von Ober- und Unterteil wirklich gut zusammenpassen, damit es sich nicht beißt. Bei solch einem Statement-Look solltet ihr bei Accessoires und Schuhen Zurückhaltung üben. Kleine, silberne Ohrstecker, eine dunkle Tasche und schlichte Stiefeletten runden das Outfit ab.

➡ Hier bekommt ihr rote Outfits!

Farbtrend Orange

Man kann es lieben oder hassen, doch eins ist unstrittig: Neben Rot gehört leuchtendes Orange zu den absoluten Trendfarben im Frühjahr und Sommer 2019! Frisch und intensiv sind die zwei beliebtesten Nuancen Turmeric und Mango Mojito. Turmeric ist DIE Knallfarbe des Jahres…

… während das fruchtige Mango Mojito schon jetzt mein Favorit für die diesjährigen Festivaloutfits ist!

Styling Tipps für die Trendfarbe Orange

Orange zu kombinieren ist nicht einfach, weil der Grat zwischen Bohemian-Lässigkeit und dem typischen Müllmann-Outfit sehr schmal ist. All over-Looks in Turmeric solltet ihr vermeiden, setzt bei Kleidern lieber auf Mango Mojito. Der Farbton mit dem klangvollen Namen, der uns schon jetzt auf laue Sommerabende einstimmt, ist wie gemacht für locker-leichte Looks im Boho-Stil wie ihr an dieser Outfit Inspiration sehen könnt:

Das Maxikleid in Mango Mojito braucht nicht viel Unterstützung durch Accessoires: Kleine, goldene Ohrringe, eine Basttasche, Sonnenbrille drauf und schon könnt ihr in Riemchensandalen dem Sommer entgegenlaufen.

Allgemein gilt: Orange ist aufregend genug und sollte nicht mit anderen Knallfarben kombiniert werden. Setzt auf Basicfarben wie Schwarz, Grau oder Dunkelblau, dann ist das Kleidungsstück oder Accessoire in Orange auf jeden Fall der Eyecatcher eures Outfits. Wenn ihr Orange mit anderen Trendfarben kombinieren möchtet, eignen sich die Grüntöne Pepper Stem und Terrarium Moss dafür besonders gut.

➡ Hier bekommt ihr orangefarbene Kleider!

Farbtrend Gelb

Die Farbe der Sonne darf bei den Trendfarben für die Frühjahr/Sommer-Saison 2019 natürlich nicht fehlen:

Der zitronige Gelbton Lemon Verbena begleitet uns 2019 genauso leuchtend…

… wie die satte Nuance Aspen Gold.

Styling Tipps für die Trendfarbe Gelb

Bei Gelb sagen viele, dass ihnen der Farbton nicht steht, doch es kommt ganz darauf an, wie ihr Gelb kombiniert. Wenn ihr einen hellen Teint habt, darf der Farbton nicht im direkten Kontrast zu eurem Gesicht stehen. Von gelben Oberteilen solltet ihr daher lieber die Finger lassen, trotzdem müsst ihr nicht auf die Trendfarbe verzichten! Ein zitronengelber Rock zu einem blau-weiß geringeltem Top sieht genauso süß aus wie eine sonnengelbe Jeans zu einer geblümten Bluse. Wem das zu gewagt ist, der kann auf gelbe Taschen oder Schuhe zurückgreifen und mit ihnen leuchtende Farbakzente setzen.

Bei einem dunkleren Teint und der ersten Sommerbräune ist Gelb einfach ideal, um euch noch brauner aussehen zu lassen! Mit einem knallgelben Sommerkleid werdet ihr alle Blicke auf euch ziehen. Dazu ein angesagter Strohhut, eine Sonnenbrille und Wedges in Braun- oder Cremetönen und fertig ist der Sommerlook:

Gelb könnt ihr zu vielen anderen Farben kombinieren. Immer passend ist die Farbe natürlich zu Blau, aber sie passt auch gut zu Erdtönen und Grün.

➡ Hier bekommt ihr gelbe Kleider!

Farbtrend Grün

Grün, grün, grün sind alle meine Kleider – Wer hatte diesen Ohrwurm nicht seine ganze Kindheit über. Und 2019 gibt es grünes Licht für den Farbtrend, den schon Kermit der Frosch liebte. Pepper Stem wäre genau Kermits Farbe gewesen…

… wer es dezenter mag, ist mit Terrarium Moss diese Saison gut beraten:

Styling Tipps für die Trendfarbe Grün

Ob New York oder London: Die Pantone Trendfarben 2019 waren bei den Fashion Shows weltweit bereits im Einsatz und schöne Grüntöne durften dabei natürlich nicht fehlen. Hier habe ich einen Highlight-Look direkt vom Laufsteg gefunden:

Das dunkle Terrarium Moss eignet sich hervorragend für monochrome Looks. Der gedeckte Ton wirkt von Kopf bis zu nicht too much und lässt sich besonders gut mit Orange, Gelb oder Rosa kombinieren, denn diese verleihem dem edlen Dunkelgrün eine frische Note.

 Hier bekommt ihr grüne Overalls!

Farbtrend Rosa

On Wednesdays, we wear PINK – Eine Styling-Regel, die wir dank „Clueless“ doch gerne befolgen. Rosa und Pink gehören einfach jeden Frühling aufs Neue zu unseren Lieblingsfarben, denn nach dem grauen Winter sind sie eine absolut willkommene Abwechslung für unsere Augen. Roséfarbene Outfits wählen wir 2019 daher im zarten Sweet Lilac

… und lassen es mit dem knalligen Pink Peacock richtig krachen!

Styling Tipps für die Trendfarbe Rosa

Rosa ist wie gemacht für unsere Frühlingsoutfits. Ob als geblümtes Maxikleid, als lässige Espadrilles oder als unser täglicher Begleiter in Form eines Rucksacks: Rosa passt IMMER! Besonders stylisch seid ihr mit diesem Outfit unterwegs, mit dem Serena van der Woodsen so garantiert auf der Upper East Side spaziert wäre:

Der Look mit dem schlichten rosafarbenen Pullover und dem rosa-grau karierten Rock ist ein Gossip Girl-Look par excellence. Und wie wir es auch aus der Serie gewohnt sind, gibt es natürlich einen Twist in dem „braven“ College Girl-Outfit. Die grauen Overknees sorgen für eine Prise Sexyness. Dazu eine süße Umhängetasche und schon seid ihr bereit für euren nächsten Bummel in der Stadt!

➡ Hier bekommt ihr rosa Pullover!

Farbtrend Blau

Blau zählt zu den beliebtesten Farben, denn es gibt für jeden Hauttyp eine passende Nuance. Unter die Trendfarben im Frühjahr und Sommer 2019 haben es die Nuancen „Princess Blue“ und „Eclipse“ geschafft. Das königsblaue Princess Blue lässt euch strahlen…

… während das nachtblaue Eclipse eure Outfits veredelt.

Styling Tipps für die Trendfarbe Blau

Princess Blue und Eclipse waren beide Dauergäste auf den Fashion Weeks weltweit und dürfen daher auch in eurem Kleiderschrank nicht fehlen! Beide Farbtöne sind auf allen erdenklichen Kleidungsstücken vorteilhaft: Ein königsblaues Sommerkleid, ein nachtblauer Jumpsuit oder wie hier ein strahlendblauer Trenchcoat:

Der blaue Mantel umrahmt das stylische Outfit aus transparenter Bluse und Destroyed Jeans und sorgt für frischen Farb-Wind. Blau passt im Frühjahr besonders gut zu knalligen Farben wie Rot, Orange oder Gelb.

➡ Hier bekommt ihr blaue Cardigans!

Farbtrend Beige

Beige gehört zu den am meisten unterschätzten Trendfarben, dabei bietet der Erdton einen großen Vorteil! Outfits mit einem beigefarbenen Kleidungsstück wirken per se wertiger, als sie unter Umständen waren. Der gedeckte Ton ist zurückhaltend, sorgt aber dennoch immer für eine Prise Eleganz. Das haben auch die Designer erkannt und den Farbtrend Beige in ihre Kollektionen eingebunden. Während der Fashion Week liefen zahlreiche Models die Laufstege in der „Basicfarbe“ rauf und runter.

Besonders beliebt waren dabei das sandfarbene Soybean

… und das helle Sweet Corn:

Styling Tipps für die Trendfarbe Beige

Beige ist der Allrounder unter den Trendfarben: Der Farbton lässt sich mit allen anderen Farben kombinieren! Besonders modebewusst zeigt ihr euch mit kontrastreichen Looks, für die ihr zu dem schlichten Naturton farbenfrohe Nuancen wie Living Coral, Fiesta oder Turmeric wählt.

➡ Hier bekommt ihr beigefarbene Hosen!

Farbtrend Braun

Braun als Frühlingsfarbe? Ja klar! Besonders in der (hoffentlich bald) bevorstehenden Übergangszeit ist Braun eine Tolle Farbe, die uns sanft von Schwarz und Grau näher an helle Frühlingsfarben wie Beige und Gelb heranführt. Beliebt sind dieses Jahr der Schokoladenton Toffee

… und das dezente Brown Granite:

Styling Tipps für die Trendfarbe Braun

Braun lässt sich zu vielen Farben kombinieren, doch am stilvollsten wirkt es zu Weiß und Beige. Wer trotzdem auf mehr Farbe setzen möchte, kann sich an Kombinationen mit Rot, Orange oder einem zarten Rosé wagen. Graubraun eignet sich sehr gut für monochrome Outfits. Ein Overall in Brown Granite lässt sich gut mit Stiefeletten und einer Henkeltasche in Creme kombinieren. Das kräftigere Toffee passt bei edleren Outfits in Kombination mit Schwarz immer:

Das kleine Schwarze, das ihr schon den ganzen Winter mit einer Strumpfhose getragen habt, könnt ihr mit hellbraunen Schuhen und der passenden Tasche aufhellen. Dazu noch ein Cardigan in Soybean oder Sweet Corn und schon habt ihr aus dem dunklen Winteroutfit einen tollen Look für den Übergang gezaubert.

➡ Hier bekommt ihr braune Schuhe!

Fazit:
Das sind die Trendfarben für Frühjahr/Sommer 2019!

Die Trendfarben für Frühjahr und Sommer 2019 sind bunt wie ein Regenbogen! 🌈 Da bekommt man doch schon beim Hinsehen gute Laune und will sich direkt an wilde Farbkombinationen mit Living Coral, Mango Mojito oder Pepper Stem wagen, oder? Wie ihr die Farben kombinieren könnt, wisst ihr jetzt, also ab in die Online-Shops und schöne Outfits für den Frühling zusammensuchen!

Eure Fee

Weitere Artikel, die dich interessieren könnten:

Alle Kommentare

Kommentar schreiben