Nageltrends: Diese Must-Haves erwarten euch im Jahr 2017!

Das neue Jahr 2017 ist noch ganz jung und voller Überraschungen. Genau so wie die Nagellack Trends für dieses Jahr! Damit ihr total im Trend liegt und eure Nägel von jeder Fashionista bewundert werden, solltet ihr euch die folgenden Trends rund um Nägel für  2017 einmal durchlesen. Von klassischen und dezenten Farben bis hin zu extravaganten Mustern ist echt alles dabei! Ich möchte euch heute die schönsten Nageltrends dieses Jahres vorstellen.

Nageltrends: Angesagte Farben

In den kalten Jahreszeiten seid ihr mit Erdtönen total im Trend. Nude- und Grautöne sind an euren Nägeln gern gesehen. Das Tolle an ihnen: Sie sind sehr neutral und passen somit zu so gut wie jedem Outfit und Anlass. Es spielt also keine Rolle ob ihr den wunderschönen grauen Nagellack von LCN tagsüber im Büro zur Bluse und dunkler Hose oder nachts im Partydress tragt.

Im Sommer punktet ihr mit frischen Pastelltönen wie einem zarten Rosa oder einem hellen Blau. Aber auch Orange, Gelb oder Mint lassen an euren Hände im Frühling und Sommer strahlen.

Aber was wäre das Nageltrendjahr 2017 ohne Farbkombinationen? Total angesagt: Rot, Schwarz Weiß oder Gold Silber! Wie ihr zwei Farben miteinander kombiniert? Das erfahrt ihr im nächsten Punkt.

Nageltrends

 Nail Art: Geometrische Muster

Wer es gerne etwas ausgefallener mag, der muss sich nicht nur auf eine Farbe beschränken. Geometrische Muster sind 2017 ziemlich angesagt! Cut-Outs sind hier das Stichwort! Die sind jetzt wirklich total angesagt! 🙂 Beispielweise könnt ihr eure Nägel in einem wunderschönen, tiefen Rot lackieren, kurz trocknen lassen und dann schwarzen Nagellack darüber auftragen. Der Clue: Mit einer Schablone werden kleine Stellen, so genannte Cut-Outs, freigelassen. Das können Herzen, Punkte, Quadrate und vieles mehr sein. Besonders beliebt: Ein anders farbiger Halbmond am Nagelbett.

Einfach die Schablone auf euren Nagel legen und drüber lackieren. Super easy! Ihr solltet vorher nur den bereits aufgetragenen Lack gut antrocknen lassen.

Bildschirmfoto 2017-02-13 um 10.24.08

 

Nageltrends 2017: Das Finish

Matt oder Glitzer? Gar keine so leichte Entscheidung. Das dachten sich die Nageltrendsetter ebenfalls. Matte Nägel sind unter den Nageltrends 2017 hoch im Kurs. Egal ob Muster oder einfarbig, ein mattes Finish oder auch Metallictöne sind dieses Jahr absolut angesagt. Einfach den passenden Topcoat verwenden und jeder Nagellack wird zur matten Trendfarbe.

Was man aber auch bereits auf der Fashion Week sah: Glitzer! Aber nur sehr dezent eingesetzt. Beispielweise am oberen weißen Ende der Nägel. Oder auch nur am Nagelbett entlang. Erlaubt ist was gefällt, solange es nicht too much ist. Egal ob Gold oder Silber und egal ob es matt ist oder glitzert: 2017 ist für alles offen!

 

Nageltrends: Die Nagelform

Leicht abgerundete Nägel sind einer der Nageltrends in 2017. Sie sehen natürlich aus und nicht zu gewollt. Sehr lässig, ganz nach dem Motto: Sie sind eben so gewachsen. Doch zu wem passen die Nägel in Mandelform am besten? Falls ihr Hände mit eher breiteren Nägeln habt, kann ein leicht abgerundeter Nagel helfen, euren Nagel schmaler und eure Finger länger wirken zu lassen. Probiert es aus! 🙂 Was sich 2016 bereits angebahnte, ist auch noch 2017 sehr beliebt: Spitze Nägel! Vielleicht nicht sehr alltagstauglich, aber zum Ausgehen auf jeden Fall mal ein Hingucker. Für Frauen mit kurzen Fingern und breiten Nägeln ist diese Nagelform optimal. Sie verlängert die Finger optisch und lässt auch die Nägel feiner wirken. Damit ihr die Nagelform eurer Wahl hinbekommt solltet ihr als aller erstes mit der passenden Nagelfeile ausgerüstet sein. Ideal ist hierfür eine Glasnagelfeile, da sie eure Nagelstruktur nicht unnötig aufraut.

nageltrends8

 

Never Forget: Nagelpflege

Allen Trends zum Trotz, sollte ihr nicht vergessen eure Nägel zu pflegen. Das bedeutet: Immer einen pflegenden Unterlack benutzen, eure Hände und Nägel eincremen, die Nagelhaut zurückschieben und vieles mehr.

Bildschirmfoto 2017-02-13 um 10.52.02

How to: Nagellack perfekt auftragen

Nachdem der Nagel in Form gebracht und ausreichend gepflegt ist, fehlt ja nur noch das Wichtigste: Der Nagellack. Und Mädels, eins verspreche ich euch: mit der richtigen Technik könnt ihr Nägel lackieren wie die Profis. Wer braucht da schon eine professionelle Maniküre? 😉 Entscheidet euch für eine Farbe aus den aktuellen Nageltrends und fangt an sie vom Nagelbett aus zur Nagelspitze aufzutragen. Hierbei beginnt ihr mit einem Strich in der Mitte und anschließend sind die Seiten dran. Mit ein bisschen Übung gelingt euch sogar die rechte (!!) Hand perfekt 🙂

Must do: Nagellack richtig aufbewahren

Also eins steht fest: besonders in den kommenden Sommermonaten solltet ihr darauf achten, dass ihr eure Nagellacke nicht in der Sonne stehen lasst. Verstaut sie lieber an einem dunklen und kühleren Ort. Zusätzlich achtet darauf, dass ihr die Nagellackfläschchen immer luftdicht verschließt. Also lasst sie am besten auch nicht zu lange offen stehen, sondern verschließt sie direkt nach dem Lackieren wieder 🙂

Meine Lieben, ich hoffe ich konnte euch die Nageltrends für 2017 etwas näherbringen und ich hoffe ihr seid in die neuen Trends genau so verliebt wie ich. Das Jahr ist noch jung und ihr könnt noch ganz viel ausprobieren. Ein paar Tipps und Tricks kennt ihr ja jetzt. 😉

Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren! 🙂

Eure Fee

Alle Kommentare

Kommentar schreiben