Styling Tipps für Latzhosen: So kombinieren wir sie 2018!

Die Latzhose ist wieder da!

Das Modejahr 2018 war geprägt von Comebacks, doch dieses Revival hatten wohl viele von uns nicht auf dem Schirm: Die Latzhose ist zurück! Waaas, die Hose von Peter Lustig? Ja, genau die! Damit ihr mit euren Outfits nicht an den beliebten Onkel aus dem Fernsehen erinnert, zeige ich euch in meinen Styling Tipps, wie ihr die Latzhose kombinieren und modern interpretieren könnt:

Latzhosen kombinieren

Styling Tipps für Latzhosen: So modern können sie aussehen!

Die Latzhose ist definitiv ein umstrittenes Kleidungsstück: Manche lieben sie für ihre Bequemlichkeit, andere wiederum würden sie niemals auch nur anprobieren. Doch 2018 ist sie plötzlich überall, weshalb auch Latzhosenmuffel sich wohl oder übel wenigstens kurz mal mit ihnen auseinandersetzen sollten. Denn es gibt soo viele Kombinationsmöglichkeiten für den Hosenklassiker. Uuund: Es gibt sie nicht nur aus Jeansstoff, sondern auch aus angesagten Materialien wie Leinen, Cord oder Vinyl!

Wie ihr die Latzhose 2018-like neu interpretieren könnt, zeige ich euch jetzt:

Latzhosen aus Jeans kombinieren

Die Latzhose wird dieses Jahr endlich cool – und das lässt sich vor allem auf unseren liebsten Plattformen für modische Inspirationen, Instagram und Pinterest, beobachten. Die Fashion Blogger weltweit legen sich richtig ins Zeug, um ihre Latzhosen Looks zu präsentieren. Allen voran die Modelle aus Jeans! Ob kurz oder lang, Used Look oder Mom Jeans: Es sind einfach alle Varianten vertreten!

Warum die Latzhose so beliebt ist? Der Vorteil einer Latzhose ist, dass ihr nur wenige andere Kleidungsstücke braucht, um euer Outfit zu komplettieren. Einfach morgens zu einem Basic Shirt greifen und schon könnt ihr euch ganz auf die Accessoires konzentrieren. Zu langen Latzhosen empfehle ich euch hohe Schuhe, um eure Beine optisch zu strecken. Wenn eure Latzhose zu lang ist, könnt ihr sie einfach lässig hochkrempeln, um euren Riemchenschuhen mehr Raum zu geben.

Einen wirklich lässigen Everyday Look mit einer Latzhose aus Jeans könnt ihr mit dem angesagten Two-tone Trend kreieren: Latzhose in einer dunkleren Waschung mit einem ärmellosen, hellblauen Jeanshemd kombinieren, dazu auffällige Sandaletten oder Wedges und eine coole Sonnenbrille, schon steht der Look!

Wer es schuhtechnisch lieber bequemer mag, kann natürlich auch zu Sneakern oder Loafers greifen, um den Look runter zu tunen.

Latzhosen aus Cord kombinieren

Der nächste Look verbindet gleich zwei Dinge, von denen viele aus den 1990ern wohl noch ein kleines Trauma haben: Latzhosen und Cord! Doch keine Panik: Es kann wirklich gut aussehen! Besonders begehrt sind aktuell Latzhosen aus cognacfarbenem Cord:


Lässig mit einem cremefarbenen Pullover zu weißen Sneakern kombiniert, könnt ihr diese Variante der Latzhose problemlos bis in den Winter hinein tragen. Im Moment würde ich euch jedoch eher empfehlen, erstmal noch zu hellen T-Shirts zu greifen 😉 Und solange die Temperaturen noch nicht eisig sind, seid ihr mit einer Baker Boy Kappe on top auf der stilsicheren Seite!

Latzhosen aus Leder kombinieren

Heiß, heißer, Latzhose! Wie, das glaubt ihr mir nicht? Die lässige Hose gibt es doch jetzt auch aus Leder! Und was ist heißer als ein Einteiler aus diesem Material 😉 Designer wie Givenchy und Chloé haben es auf den Laufstegen vorgemacht – jetzt seid ihr dran!

Die Edelhosen sind teilweise sogar tailliert, weshalb sie sich besonders gut für schicke Looks eignen. Bei der Kombination mit einer Latzhose aus Leder solltet ihr allerdings darauf achten, dass ihr bei den Oberteilen zu schlichten Basic-Teilen greift. So vermeidet ihr, dass der Look over the top aussieht.

Latzhosen im Business Outfit?

Damit hat wohl keine von euch gerechnet: Latzhosen aus Leder sind bürotauglich! Natürlich in kreativen Berufen mehr als in Banken oder bei Versicherungen, aber wenn ihr eine Arbeitsumgebung mit lockerem Dresscode habt, ist ein solcher Einteiler auf jeden Fall eine Alternative zu Culottes, Maxikleidern und Co.!

Und wer könnte besser vormachen, wie man eine Latzhose elegant trägt, als Stilikone Olivia Palermo?

Sie kombiniert ihr steingraue Latzhose gekonnt mit einem cremefarbenen Mantel und schwarzen Ankle Boots und setzt mit ihrer weinroten Tasche einen schönen farblichen Akzent. Business as usual? Mit diesem Look haut ihr eure Kollegen und Kolleginnen garantiert um!

Latzhosen für Partylooks?

Latzhose und Partylook sind auf den ersten Blick zwei Dinge, die einfach nicht zusammen passen können. Doch auch hier belehrt uns Olivia Palermo eines Besseren:

Obwohl der Look mit schwarzer Off-Shoulder-Bluse zur schwarzen Leder-Latzhose sehr schlicht daher kommt, macht ihn das Material der Hose wahnsinnig aufregend. Dazu lassen sich besonders gut High Heels, eine Clutch und Statementschmuck kombinieren. Hierbei rate ich euch zu großen Ohrringen, die dieses Jahr wieder trendy sind. Alternativ zur schulterfreien Bluse passt auch ein verspieltes Spitzentop sehr gut zum Look!

Kurze Latzhosen im Sommer kombinieren

Wieso ich euch jetzt im Sommer mit Latzhosen ankomme? Weil es sie auch in der kurzen Variante gibt! Der Einteiler mit kurzen Hosenbeinen lässt sich super in eure Sommeroutfits einbauen 🙂

Latzhosen mit Streifen kombinieren

Latzhosen mit Ringelshirts wirken zwangsläufig kindlich? Quatsch! Die Kombination macht’s und Streifen liegen dieses Jahr genauso im Trend wie die bequemen Latzhosen.

Beispiel gefällig? Kein Problem:

Ein toller, maritimer Sommerlook, oder? Eine kurze weiße Latzhose und ein blau-weiß gestreiftes T-Shirt passen natürlich problemlos zusammen. Was den Look jedoch speziell macht, sind die Accessoires: Die coole Sonnenbrille und die Umhängetasche in auffälligen Blautönen machen das Outfit zu einem absoluten Eyecatcher!

Gemusterte Latzhosen kombinieren

Wer mit seinem Outfit richtig „Sommer, Sommer, Sommer“ ausstrahlen möchte, kann das super mit gemusterten Latzhosen wie dieser umsetzen:

Der große Sonnenblumenprint sorgt automatisch für gute Laune und macht eure Latzhose zum unangefochtenen Highlight eures Outfits. Viel mehr als ein weißes T-Shirt, einfarbige Espadrilles (bitte hier keinen Mustermix!) und ein bisschen Schmuck braucht ihr hier nicht, um den Look zu vervollständigen.

Der Athleisure Trend mit Latzhose

Es ist DER Trend dieses Jahr: Der lässig-sportliche Athleisure Trend, der es uns erlaubt, Sportklamotten in unsere Casual Outfits einzubinden. Und welches Kleidungsstück würde sich zur Kombination mit Mesh Tops, Hoodies und Sneakern besser eignen, als die bequeme Latzhose? Wie cool das aussehen kann, seht ihr:

Eine Latzhose aus Jeans, ein kuschlig-weiches Sweatshirt und angesagte Dad Sneakers sind perfekt für sportliche Alltagslooks. Achtet nur darauf, dass die Latzhose nicht zu weit geschnitten ist, sonst trägt sie nur unnötig auf!

Wo kann man Latzhosen online kaufen?

Seid ihr jetzt auch so richtig im Latzhosen-Fieber?! Dann könnt ihr es bestimmt kaum erwarten, euch selbst das ein oder andere Modell zu schnappen! Wo ihr stylische Latzhosen shoppen könnt? Ich habe euch natürlich schon ein tolles Angebot für Latzhosen rausgesucht! Besonders schöne Modelle konnte ich aber auch bei ASOS und About You entdecken:

Latzhosen kombinieren

In den beiden Shops findet ihr eine große Auswahl an Latzhosen: Natürlich gibt es zahlreiche kurze und lange Modelle, aber auch die Farben und Prints können sich sehen lassen. Ob klassisch im Jeanslook, mit Patches oder kariert: Hier lässt sich für jeden Geschmack die richtige Hose finden!

Fazit

Wer hätte gedacht, dass die ehemalige Arbeitshose so wandelbar und stylisch sein kann, oder? Mich begeistern vor allem die Modelle aus Leder, die so gar nichts mehr mit meiner Kindheitserinnerung an Latzhosen zu tun haben.

Was sagt ihr zum Latzhosen Trend – yay or nay? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen!

Eure Fee

Weitere Artikel, die dich interessieren könnten:

Alle Kommentare

Kommentar schreiben