Auf die Braut 🥂

Junggesellinnenabschied: Mit diesen Ideen plant ihr eine unvergessliche Bachelorette-Party!

Junggesellinnenabschied:
Die besten Ideen für einen unvergesslichen JGA!

Yippie, eure beste Freundin heiratet endlich ihren Traummann und ihr habt die ehrenvolle Aufgabe, ihre Trauzeugin zu sein? Dann könnt ihr ihren großen Tag wohl beide kaum erwarten! Doch vor dem großen Fest steht noch ein wichtiges Ereignis an: Der Junggesellinnenabschied! Als Trauzeugin liegt die Planung dafür ganz in euren Händen. Damit der Tag unvergesslich wird, habe ich euch für den Junggesellinnenabschied tolle Ideen herausgesucht:

Junggesellinnenabschied Ideen

Junggesellinnenabschied: Ideen für den perfekten Tag

Der Junggesellinnenabschied ist eure Chance, noch einmal ausgiebig Zeit mit eurer künftig verheirateten Freundin zu verbringen, also nutzt am besten den ganzen Tag aus! Schwelgt in Erinnerungen und plant etwas Spannendes, um weitere Highlight-Momente eurer Freundschaft zu schaffen.

Wir Frauen sind alle sehr unterschiedlich und genauso vielfältig wie unsere Charaktere sind auch die Möglichkeiten, den JGA eurer Freundin zu gestalten. Dabei kommt es ganz darauf an, welcher Typ Mensch die Braut in spe ist: Steht sie mehr auf Action oder bevorzugt sie wohl einen ruhigen Junggesellinnenabschied? Der Tag sollte komplett auf die Vorlieben eurer Freundin zugeschnitten sein, denn ihr feiert schließlich ihren Abschied vom Singledasein.

Damit der Junggesellinnenabschied euch noch lange in Erinnerung bleibt, habe ich hier die besten und abwechslungsreichsten Ideen für die Tagesplanung zusammengestellt:

Spannende Schnitzeljagd

Bei einer guten Wettervorhersage bietet sich für abenteuerlustige Bräute eine Schnitzeljagd quer durch die Stadt – oder zumindest euren Kiez – an! Dabei muss natürlich auch für die passende Verpflegung gesorgt sein. Besorgt euch ganz klassisch einen Bollerwagen und füllt ihn mit Snacks, Sekt, Lautsprechern für die musikalische Untermalung und allem, was man für einen schönen Mädelsausflug sonst noch so braucht!

Wie so eine Schnitzeljagd dann abläuft? Führt die Braut in spe mit kleinen Rätselkarten an neue, verrückte oder wichtige Orte. Die Rätsel können dabei immer anders aussehen: Einen Ort könnt ihr als Lösungswort eines Mini-Kreuzworträtsels einsetzen, eine andere Stelle kann sie bei einer Runde Tabu erraten.

Wohin eure Schnitzeljagd führen kann? Zu ihrem Lieblingsrestaurant für eine kleine Stärkung oder auch in einen Park, in dem sie ein Überraschungspicknick erwartet!

Auf den Spuren der Braut

Mit ihrer Hochzeit fängt für eure Freundin ein neuer Lebensabschnitt an. Der Junggesellinnenabschied ist daher die perfekte Gelegenheit, um die bisherigen Highlights Revue passieren zu lassen! Nutzt den Tag, um mit ihr wichtige Orte ihrer Vergangenheit zu besuchen: Ihre Grundschule, den Uni-Campus, ihre alte Tanzschule, ihren Lieblingspark, einen See, an den ihr häufig zusammen fahrt, usw.

Besonders lustig wird es, wenn ihr euch für jeden Ort eine passende Aufgabe für die Braut überlegt. In ihrer alten Tanzschule könnte sie beispielsweise eine Unterrichtsstunde mit Kindern absolvieren. Im Park lässt sich prima eine Art Ostereier-Suche organisieren, bei der sie weitere Gruppenaccessoires für den späteren Verlauf des Abends entdecken kann (Glitzer-Lidschatten, „Team Bride“-Anstecker, usw.).

Fotoshooting mit der ganzen Clique

Selfies habt ihr als Mädels-Clique garantiert en masse, vielleicht wurden ein paar davon auch ganz retro mit einer Polaroid-Kamera gemacht – doch an ein professionelles Fotoshooting mit euren Freundinnen habt ihr euch bestimmt noch nie gewagt, oder? Dann wird es Zeit! Schmeißt euch in lustige JGA-Outfits mit Schärpen, Tiaras und pinken Federstolas und macht lustige Erinnerungsfotos, die euch an diesen besonderen Tag erinnern!

Erotik-Dance-Kurs

Let’s get sexy! Wenn ihr eine Aktivität der etwas anderen Art für den Junggesellinnenabschied sucht, dann belegt an diesem Tag zusammen einen Erotic-Dance-Kurs! Ein paar Tricks an der Stange zu lernen kann ja nicht schaden und Spaß ist in einer lockeren Mädelsrunde garantiert! Nebenbei bereitet ihr die Braut auch noch etwas auf die anstehende Hochzeitsnacht vor. Dafür sind Freundinnen doch da, oder? 😉

Aber Achtung, dieser Tipp ist für extrovertierte Bräute deutlich besser geeignet als für eher schüchterne!

Junggesellinnenabschied: Ideen für den perfekten Abend

Der JGA ist nicht nur für Männer der letzte Abend in Freiheit – und da muss doch noch einmal ordentlich gefeiert werden, oder? Um den Abschied vom Singledasein zu zelebrieren gibt es verschiedene Möglichkeiten: Von feucht-fröhlich über exklusiv bis hin zu kulinarisch ist für jeden Geschmack etwas dabei! Lasst euch von diesen Tipps für den Junggesellinnenabschied inspirieren:

Stretchlimousine mieten

Egal, was ihr für eine Aktivität ihr für den Abend geplant habt: Fahrt stilvoll vor! Ein Junggesellinnenabschied ist DIE Gelegenheit, sich eine Portion Extravaganz zu leisten und sich – zugegebenermaßen etwas klischeehaft – eine Stretchlimo zu mieten! Damit fallt ihr garantiert auf und jeder weiß sofort, was Sache ist: Diese Mädels haben heute Spaß!

Junggesellinnenabschied Ideen

Ideen, an welchen Locations ihr solch einen großen Auftritt hinlegen könnt, folgen jetzt:

Krimi Dinner

Ein stinknormaler Restaurantbesuch am Abend des Junggesellinnenabschied eurer besten Freundin? Aber auf gar keinen Fall! Lasst euch für das Abendessen etwas Besonderes einfallen. Schließlich braucht ihr alle etwas im Magen, sonst ist der Abend eher zu Ende als euch lieb ist. Mein absoluter Favorit hierfür sind Krimi Dinner! Spielt einen Abend lang Sherlock Holmes und lasst euch dabei ein fantastisches 4-Gänge-Menü vorsetzen!

Das perfekte Krimi Dinner gibt es im wahrsten Sinne des Wortes für jeden Geschmack, denn ihr könnt den Rahmen und die Location aus einer Vielfalt von Möglichkeiten auswählen. Egal, ob die zukünftige Braut ein großer Musical- oder Theaterfan ist oder gerne einmal in ausgefallenen Locations wie einem Stollen oder auf einem Schiff dinieren möchte: Ihr findet garantiert etwas, womit sie nicht gerechnet hat!

➡ Krimi Dinner könnt ihr hier direkt buchen!

Wein- oder Champagnerseminar

Exklusive Verköstigung ja, aber bitte ohne erst ein Rätsel lösen zu müssen? Kein Problem, dann ist ein Weinseminar vielleicht das Richtige für eure Mädelsrunde. Lasst euch in gemütlicher Atmosphäre verschiedene Weine präsentieren. Dabei wird eins nicht zu kurz kommen: Das Probieren!

Kleiner Insider-Spieltipp: Denkt euch vor dem Seminar ein Trinkspiel aus. Lasst die Braut immer trinken, wenn das Wort „Traube“ fällt und gönnt euch bei „Jahrgang“ selbst einen Schluck. Allen Feinschmeckern kann ich übrigens nur ans Herz legen, auch mal ein Wein-& Schokoladen Seminar auszuprobieren. Das kann doch nur ein toller Abend werden!

➡ Verkostungen aller Art könnt ihr hier direkt buchen!

Viva Las Vegas

Habt ihr die „Hangover“-Filmreihe damals auch so gefeiert? Dann lasst euch davon inspirieren und verbringt einen Mädelsabend im Casino. Es muss nicht immer Las Vegas sein, auch die schicke Spielbank in der nächstgrößeren Stadt kann einen denkwürdigen Abend versprechen. Rein in die schicken Cocktailkleider und High Heels, ab in die Stretchlimo und dann gilt auch für den JGA: „Rien ne va plus“.

So einen Abend plant ihr garantiert nicht alle Tage und genau deshalb ist es die perfekte Idee für einen Junggesellinnenabschied! Ein Spielcasino hat üblicherweise auch immer ein Restaurant oder eine Bar – ihr werdet also auf keinen Fall auf dem Trockenen sitzen.

Junggesellinnenabschied Ideen

Kleine Extra-Tipps: Lasst euch vorher gemeinsam von einem Make-up Artist das perfekte Abend-Make-up und eine schicke Frisur verpassen, damit an diesem Abend alles rundum stilvoll ist. Wer zwar Lust zum Zocken hat, dafür aber lieber eine eigene Party schmeißt, der kann sich das Casino nach Hause holen.

Karaokebar mit anschließendem Pub-Crawling

Eure Braut in spe ist eine echte Party Queen? Das schreit dann doch quasi nach einer Kneipentour inklusive Karaokeauftritt der Braut! Bringt eure heiratswillige Freundin an ihre Schamgrenzen und kündigt ihren Auftritt entsprechend an. Ihr selbst gebt natürlich den Background-Chor 🎤

Anschließendes Pub-Crawling ist bei eurer unschlagbar guten Stimmung dann ein Muss. In vielen Großstädten gibt es auch echte Highlights, die ihr euch beim Junggesellinnenabschied nicht entgehen lassen solltet. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Reeperbahn-Tour in Hamburg?

Cocktailkurs

Die Braut in spe liebt Cocktails aller Art? Dann ist sie von einem Cocktail-Crash-Kurs garantiert begeistert! Lieber selber machen als Cocktails nur serviert zu bekommen ist hier das Motto. Lasst euch von einem professionellen Barkeeper sowohl die Basics als auch ein paar Geheimtipps beim Cocktail mixen zeigen. So lernt ihr, wie ihre eure Lieblingscocktails zu Hause selber mixen könnt und habt eine Aktivität, bei der ihr alle eingebunden seid.

Selbstredend bleibt ihr so garantiert nicht auf dem Trockenen, denn die Cocktails müssen ja auch probiert werden! Ein Cocktailkurs dauert im Schnitt 3 bis 4 Stunden und ist ab 50€ pro Person buchbar. Danach könnt ihr natürlich immer noch um die Häuser ziehen!

➡ Cocktail-Kurse könnt ihr hier direkt buchen 🍹

Junggesellinnenabschied: Ideen für Kurztrips

Verbringt den JGA in einer Shoppingstadt!

Kurztrips werden für Junggesellinnenabschiede immer beliebter und natürlich kann ich euch dazu ein paar Ideen liefern! Ganz oben auf eurer Liste sollten die 7 besten Shoppingstädte in Europa stehen, denn hier könnt ihr eure Leidenschaft zum Shoppen (Shopping Tipps findet ihr in meinem Artikel!) mit einer unvergesslichen Partynacht verbinden.

Damit alles reibungslos abläuft, solltet ihr vorab recherchieren, welche Cafés, Bars und Restaurants gerade angesagt sind und auf jeden Fall schon Reservierungen machen.

Ausflug ins Spa-Hotel

Viele Bräute wünschen sich statt einer Riesensause einfach einen entspannten Junggesellinnenabschied, an dem sie von der Hochzeitsplanung abschalten und Zeit mit ihren besten Freundinnen verbringen können. Was ihr in diesem Fall am besten unternehmen könnt? Entführt die Braut in ein Wellness-Hotel und sorgt für den ultimativen Beauty-Kick kurz vor der Hochzeit.

Junggesellinnenabschied Ideen

Denn wer kennt es nicht: Die Monate der Hochzeitsplanung sind eine sehr stressige Zeit. Bräutigam und Gäste werden euch dankbar sein, wenn ihr nach dem JGA eine entspannte Braut nach Hause bringt. So ist sie dann bestens gewappnet für die finalen Tage vor der Hochzeit!

Junggesellinnenabschied: Bridal Shower für schwangere Bräute

Manchmal passiert es schon vor der Hochzeit und die Braut in spe ist hochschwanger, wenn es Zeit für ihren Junggesellinnenabschied wird. Damit sie auf dieses Highlight während der Hochzeitsvorbereitung nicht verzichten muss, setzt sich in Amerika ein Trend immer mehr durch: Die Bridal Shower! Dabei kombiniert ihr Junggesellinnenabschied und Babyparty einfach miteinander. Idealerweise ist auch diese Party eine Überraschung für die Braut und wird von der Trauzeugin organisiert.

Was man bei einem Junggesellinnenabschied für eine schwangere Braut unternehmen kann? Nun ja, Pub-Crawling und Cocktails mixen fallen da leider weg, aber es gibt genügend andere Ideen, wie ihr einen tollen Tag miteinander verbringen könnt!

Topfschlagen 2.0

Statt wie früher mit verbundenen Augen über den Boden zu rutschen, werden die mexikanischen Piñatas auch auf Partys in Deutschland immer beliebter! Schmeißt bei gutem Wetter eine Gartenparty, schmückt alles mit schönen Lampions und hängt an einen Baum eine süße Piñata auf. Die Braut muss dann mit verbundenen Augen treffen, am besten eignet sich hierfür ein Baseballschläger.

Bei einem erfolgreichen Schlag platzt die Piñata auf und kleine Überraschungen rieseln auf eure heiratswillige Freundin ein. Bei einem üblichen JGA würde ich euch dafür ein paar Kurze empfehlen. Bei der Mischung aus Brautparty und Baby Shower bieten sich hingegen Kleinigkeiten für das Baby an, zum Beispiel süße Schnuller.

Zu Bedenken ist bei dieser Variante des Junggesellinnenabschieds eigentlich nur, dass für interessante anti-alkoholische Getränke gesorgt sein sollte und es nicht nur „eintöniges“ Wasser gibt. Alkoholfreie Cocktails, Slushies, Milkshakes und Limonade könnt ihr ganz leicht selbst zu bereiten.

Schokolade selber machen

Perfekt für einen ruhigen JGA ist ein Kurs bei einem erfahrenen Chocolatier, der euch Naschkatzen beibringt, wie man Schokolade selber machen kann. Gestaltet die Schokoladentafeln ganz nach eurem Geschmack mit Krokantsplittern, Smarties, Knallbrause und Co. Die schwangere Braut und ihre Gelüste macht ihr damit garantiert glücklich!

Junggesellinnenabschied:
Die coolsten Ideen für Partyspiele

Mädels, ihr habt eure Freundin alias die Braut in spe doch lieb und sie euch auch, oder? Damit das so bleibt, kommt hier der wichtigste Tipp vorweg: Alle Aktivitäten müssen auf die Braut abgestimmt sein! Ein paar fiese Aufgaben sind natürlich in Ordnung und lustig, doch peinliche Spiele und extreme Outfits solltet ihr eurer Freundin ersparen. Die coolsten Partyspiele, bei denen ihr garantiert alle Spaß haben werdet, habe ich euch hier herausgesucht:

Finde einen Mann, der…

Ihr seid tagsüber an einem belebten Platz wie der Fußgängerzone oder einem gut besuchten Park? Dann wird es Zeit, dass die Braut sich etwas traut! Schickt sie an ihrem Junggesellinnenabschied noch ein letztes Mal auf Männerfang und denkt euch eine Prämie für jede erfolgreich bestandene Aufgabe aus.

Was für Aufgaben ich meine? Na, die Braut muss jeweils einen Mann zu finden, der…

  1. …ihr ihr Lieblingslied vorsingt.
  2. …sich von ihr Tango tanzen beibringen lässt.
  3. …sich von ihr schminken lässt.
  4. …den gleichen Namen wie ihr Zukünftiger hat.
  5. …ein Bier im Kopfstand trinkt.
  6. …ihr Alter auf Anhieb richtig schätzt.

Feen-Tipp: Haltet den ganzen Tag inklusive dieser lustigen Szenen mit einer Polaroid-Kamera fest und schenkt der Braut ein kleines Fotoalbum zur Hochzeit!

Bullshit-Bingo zum Thema „Hochzeit“

Ob zur Verlobung, zur Hochzeit oder zum Junggesellenabschied – die Eheleute in spe müssen sich zumeist die immer gleichen Sprüche anhören. Macht aus der Qual ein spielerisches Vergnügen! Ein humorvolles Bullshit-Bingo rund um die Hochzeit hebt garantiert eure Stimmung. Wer als Erste das Bingo voll hat, bekommt natürlich eine süffige Belohnung.

Prosecco Pong

Apropos süffig… Ein Spiel, das zu jedem Junggesellinnenabschied gehört, ist Prosecco Pong. Es funktioniert genau wie das klassische Beer Pong, nur mit etwas mehr Glamour passend zu eurem Mädelstag.

Teilt euch in zwei Mannschaften auf und stellt die 6 Proseccogläser jeweils in einem Dreieck auf. Dann versucht jedes Team abwechselnd einen Ping Pong Ball in die gegnerischen Proseccogläser zu manövrieren. Sobald ein Glas getroffen wird, muss ein Spieler des gegnerischen Teams den Prosecco im Glas austrinken. Das Spiel ist zu Ende, sobald eine der Mannschaften keine vollen Gläser mehr hat. Die andere Mannschaft kann dann mit ihren verbliebenen Gläsern auf den Sieg anstoßen 🥂

➡ Hier bekommt ihr ein Prosecco Pong Set!

Wollt ihr noch mehr Spieleideen für den Junggesellinnenabschied? Dann findet ihr in diesem Shop die besten Gesellschaftsspiele für den JGA!

Junggesellinnenabschied: Diese Accessoires braucht ihr!

An einem Junggesellinnenabschied ist eines besonders wichtig: Team Spirit! Der muss durch einheitliche Outfits und Accessoires natürlich sichtbar gemacht werden. Aufgeregte Frauengruppen mit bedruckten, pinken T-Shirts, die gackernd durch die Innenstadt flanieren, kennen wir doch alle! Wenn ihr bei eurer Outfitwahl etwas origineller sein wollt, habe ich hier die perfekten Accessoires für euren JGA:

Die Braut muss natürlich auf den ersten Blick erkennbar sein, das gelingt am stilvollsten mit einer Tiara und der passenden Schärpe. Für längere Ausflüge ist der graue Beutel mit der Aufschrift „Braut“ eine super Idee. Für den nötigen Gruppenzusammenhalt sorgen Buttons mit „Die Braut“ und „Team Braut“.

Alle Freundinnen können ihre Arme oder Handgelenke zudem mit den „Team Bride“-Klebetattoos schmücken. Diese sind übrigens auch ein super Erkennungszeichen für Brautjungfern am Hochzeitstag.

Junggesellinnenabschied Ideen

Wer eine Garten- oder Pyjamaparty plant, der braucht die rosafarbenen Luftballons unbedingt als Deko! Stellt euch nur mal die schönen Bilder auf Instagram vor 😉

Goodie Bags: Anleitung zum Nachbasteln

Um alle Teilnehmerinnen des Junggesellinnenabschieds mit den schönen Accessoires einzudecken, sind kleine Goodie Bags die perfekte Lösung. Dort könnt ihr alles hineinpacken, was ihr braucht, um den Tag gemeinsam zu überstehen. Dazu gehören sowohl die Buttons und Tattoos als auch kleine Notfallhelfer wie Traubenzucker oder Blasenpflaster.

Wie ihr die kleinen Goodie Bags selber basteln könnt, seht ihr hier in der Schritt-für-Schritt-Anleitung von Janas Bastelecke. Schnappt euch Papier und Schere und los geht’s:

Wie findet ihr die Goodie Bags? Ich werde mich bei meinem nächsten Einsatz als Trauzeugin auf jeden Fall daran versuchen!

Fazit

Ob actiongeladen, kulinarisch oder entspannend: Für jede Braut gibt es eine passende Variante des Junggesellinnenabschieds. Ich hoffe, meine Idee helfen euch bei der Planung! Ein letzter Feen-Tipp: Einige der Aktivitäten könnt ihr direkt bei mydays oder Jochen Schweizer buchen.

Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Spaß! Cheers, Mädels 🥂

Eure Fee

Weitere Artikel, die euch interessieren werden:

Alle Kommentare

Kommentar schreiben