Styling Hack für den Sommer: Diese 5 Farben machen braun!

Diese Farben machen braun: Der ultimative Styling Hack

„Siehst du braun aus!“ – Über diesen Satz freuen wir uns doch alle, sobald die ersten warmen Tage hinter uns liegen, oder? Aber nicht immer haben wir Zeit, uns für einen schönen gebräunten Teint stundenlang in die Sonne zu legen. Man sitzt bis abends im Büro und am Wochenende regnet es… Das ist doch nicht fair! Um bei der Sommerbräune mithalten zu können, gibt es einen einfachen Trick: Auf die richtige Farbwahl kommt es an! Aufgepasst Mädels, diese Farben machen braun:

Styling Hack: Diese Farben machen braun

Farben spielen in der Mode eine wichtige Rolle und das aus gutem Grund: Mit der Farbwahl eines Outfits kann man seine Stimmung ausdrücken und die Wirkung auf Mitmenschen positiv beeinflussen. Manche Farben drücken aus „Hier bin ich!“, während andere eurem Look eine gehörige Portion Eleganz verleihen können – und wiederum andere Farben machen euch braun. Welche das sind, verrate ich euch jetzt!

Diese Farben machen braun: Zarte Beerentöne

Fruchtige Töne wie Himbeere, Brombeere oder ein knalliges Drachenfrucht-Pink passen nicht nur kulinarisch hervorragend in den Sommer, sondern bringen uns auch modemäßig dem Traum von brauner Haut ein Stück näher. Besonders alle mit hartnäckiger Winterblässe sollten zu Beerentönen greifen.

Und das Beste: Beerentöne ist eine Farbfamilie, die einfach jedem steht! Von leichten Sommerkleidern in Pastell-Rosa bis hin zum Bikini in einem leuchtenden Pink ist für jeden Hautton etwas dabei. Diese Farben machen euch garantiert braun und verleihen eurem Teint den gewissen Sommer-Glow.

Diese Farben machen braun: Knalliges Blau

Blau, blau, blau sind alle meine Kleider. Das sollte zumindest im Sommer euer Motto sein, denn Blau in all seinen Schattierungen lässt uns brauner wirken! Hellblaue Blusen schmeicheln besonders den Blondinen unter euch, während dunkelhaarige Frauen besonders gut mit Royalblau sommerliche Akzente in ihr Outfit einbauen können.

Diese Farben machen braun: Leuchtendes Gelb

Die Trendfarbe 2018 ist eindeutig Gelb! Während viele von uns jahrelang vor Kombinationen mit Gelb zurückgeschreckt sind, werden wir dieses Jahr mutiger und kriegen gar nicht genug von der Sonnenfarbe!

Allerdings ist hier trotzdem Vorsicht geboten, denn die Nuance ist bei Gelb entscheidend: Hellgelb steht nur den wenigsten von uns, dafür braucht ihr wirklich bereits eine tiefe Sommerbräune. Um diese Bräune jedoch mit Gelb hinzu zu schummeln, müsst ihr zu einem knalligen Sonnengelb greifen. Diese Farbe leuchtet und bringt durch ihre Wärme auch euren Teint zum Strahlen.

Diese Farben machen braun: Orange lässt dich strahlen

Orange soll vorteilhaft sein?! Klingt für die meisten von uns erstmal unglaubwürdig, weil Orange eine eher unbeliebte Farbe ist, aber ihr solltet sie nicht unterschätzen! Der auffällige Farbton sorgt dafür, dass euer Teint gleich ein paar Nuancen dunkler wirkt. Natürlich sollte man Orange nur in Maßen genießen, aber ein Hingucker-Teil wie etwa ein Logo-Shirt könnt ihr bedenkenlos in euer Sommeroutfit einbauen.

Diese Farben machen braun: Weiß als Kontrastfarbe

Alle, die wirklich schon gebräunte Haut haben, sollten diese unbedingt durch einen Kontrast unterstreichen. Und welche Farbe wäre dafür geeigneter als Weiß?! Ein weißes Sommerkleid oder ein Monokini heben eure herrliche Bräune zusätzlich hervor.

Fazit

Wer hätte gedacht, dass die Farbwahl so entscheidend sein kann! Mit warmen Tönen lässt sich selbst der kleinste Hauch von Sommerbräune hervorheben – So bekommen auch wir Büromäuse einen strahlenden Sommer-Glow. Ein bisschen Schummeln ist doch erlaubt, oder? ?

Eure Fee

Weitere Artikel, die dich interessieren könnten:

Alle Kommentare

Kommentar schreiben