Beziehungs-Check: 7 Gründe, warum du Schluss machen solltest!

*** Du bist dir nicht sicher, ob du Schluss machen sollst? Dann lies dir diese 7 Gründe unbedingt durch ***

Eine intakte, aufmerksame und intime Beziehung kann wirklich das Schönste auf der Welt sein. Aber manchmal kann der Liebeszauber auch verfliegen und ihr lebt eigentlich nur noch nebeneinander her, ohne, dass ihr euch das eingestehen wollt. Manchmal ist es aber einfach Zeit einen Cut zu machen und einen Neuanfang zu starten! Schließlich muss man sich trennen, um am Ende den Mann kennenzulernen, mit dem man auch die nächsten Jahrzehnte voller Liebe, Sex und Vertrauen verbringen will.

Testet jetzt eure Beziehung und prüft, ob euch diese 7 Punkte bekannt vor kommen. Wenn ja, dann solltet ihr zumindest darüber nachdenken, was bei euch falsch läuft! Zu deinem Besten – und zu seinem.

7 Gründe, warum du Schluss machen solltest:

1. Der tötliche Alltag

Wenn Ihr am Telefon ganz selbstverständlich „Ich liebe dich“ sagt und diese starken Worte eigentlich keinerlei Bedeutung mehr für euch haben, dann solltet Ihr euch Gedanken machen, wieso Ihr bei diesen Worten keine Gänsehaut mehr bekommt. Euer Liebes-Zauber ist scheinbar mittlerweile nur noch Alltag geworden.

2. Plötzlich Single

Beim Feiern sich als Single ausgeben? Naja, das zeigt nur, wie sehr ihr nicht zu euer Beziehung steht. Vielleicht wäre es besser, wenn ihr wirklich Single wärt

3. Streit an der Tagesordnung

Es gibt keine normalen Gespräche mehr, sondern eigentlich nur noch Streit? Meinungsverschiedenheiten sind zwar gut und die soll es auch geben, aber wenn es immer zu eskaliert und der Streit euren Alltag bestimmt, dann passt die Chemie zwischen euch einfach nicht mehr.

4. Keine Zeit für Freunde

Wenn für all das, was euch vor eurer Beziehung wichtig war – plötzlich keine Zeit mehr da ist, weil euer Freund es nicht will oder euch keinen Freiraum lässt, sollest du dir wirklich überlegen, ob du auf Dauer mit so einem eingeschränkten Leben glücklich wirst. Entweder er lässt euch den Freiraum – oder du nimmst sie dir selbst, aber dann direkt ohne ihn an deiner Seite.

5. Fremd-verliebt

Ihr seid Hals über Kopf verliebt. Nur leider nicht in euren Freund, sondern eher in den Arbeitskollegen, den süßen Nachbarn oder dem Fitnesstrainer? Ganz ehrlich, so kann es in eurer Beziehung nicht weitergehen. Ihr müsst euch wohl mit dem Gedanken anfreunden, vielleicht doch Schluss zu machen.

6. Die Angst vor dem Alleinsein

Wenn du in deiner Beziehung unzufrieden bist, aber immer denkst: „Aber ich finde doch keinen Anderen, wenn ich Schluss mache.“ STOP! Aus Angst am Ende alleine zu sein und deswegen mit einem Menschen zusammen zu bleiben ist zum einen absolut feige und zum anderen verschwendete Lebenszeit.

7. Kalter Umgang

Wenn er dich eigentlich gar nicht wirklich liebt. Er kümmert sich nie um dich, hört dir nicht zu, schenkt dir keine Aufmerksamkeit und eigentlich ist sowieso alles andere wichtiger als du. Dann solltest du wirklich abhaken. Girl, du verdienst was Besseres!!! Jetzt heißt es: Schluss machen!

Diese 7 Punkte kommen dir bekannt vor? Dann ist es Zeit, Schluss zu machen.

Ich hoffe, dass ihr ein eindeutiges Ergebnis habt und letztlich wisst, ob sich eure Beziehung noch lohnt oder nicht. Falls ihr nicht alle Punkte mit einem „oh, ja das stimmt leider“ beantwortet habt, besteht sicherlich die Hoffnung, dass ihr gemeinsam an der Beziehung arbeiten könnt. Dafür müsst ihr es aber auch wirklich beide wollen und etwas dafür tun.

Ansonsten solltet ihr einen ordentlichen Schlussstrich ziehen und euch auf die Suche nach dem Mr. Right machen! Denn wenn ihr diese Punkte alle bestätigen könnt, dann kann ich euch eins versprechen: Der ist bestimmt nicht der Richtige!

Eure Fee

Alle Kommentare

Kommentar schreiben