Très chic: Das sind die 10 schönsten Looks mit Baskenmützen!

Das schönste Accessoire im Frühling: Die Baskenmütze!

You can leave your hat on – denn der Frühling steht vor der Tür und Baskenmützen liegen voll im Trend! Die süßen Mützchen verleihen jedem Look eine Prise französische Eleganz und sind das i-Tüpfelchen auf unseren Frühlingsoutfits. Was genau eine Baskenmütze ausmacht und wie ihr den Trend stylen könnt, seht ihr hier, denn ich habe euch die 10 schönsten Outfits mit Baskenmützen herausgesucht! 🙂

Baskenmützen Trend

Was ist eine Baskenmütze?

Très chic und immer gut behütet ist man mit Baskenmützen auf jeden Fall. Doch was macht die Kopfbedeckung aus? Die Baskenmütze, auch Béret genannt, ist eine randlose Mütze, die klassischerweise aus Filz oder Wolle hergestellt wird. Der besondere Blickfang an der Mütze ist das Zipfelchen oben, das man auch als „cabillou“ bezeichnet.

Wer jetzt direkt ein Bild von etwas betagteren Franzosen mit einem Glas Wein in einem Pariser Straßencafé vor Augen hat, der liegt gar nicht soo falsch damit. Die Kopfbedeckung war früher – wie viele andere Kleidungsstücke auch, siehe Marlene Jeans – nur den Männern vorbehalten. Den Weg in die Damenabteilung fand sie erst langsam ab 1930. Besondere Aufmerksamkeit erlangte sie im Jahre 1967, als Faye Dunaway sie im Filmklassiker „Bonnie and Clyde“ trug.

Schon gewusst: Die Baskenmütze stammt gar nicht aus dem Baskenland, sondern kommt aus der französischen Region Béarn am Fuße der Pyrenäen, wo sie einst den Hirten als Kopfbedeckung diente.

Modetrend Baskenmützen

Der Frühling kommt in greifbare Nähe: Die ersten Sonnenstrahlen versetzen uns alle in Euphorie und wir kramen so langsam unsere leichten Blusen und Shirts wieder aus den Schrankecken. Jedes Frühlingsoutfit lebt von Accessoires und da darf eines im Frühling 2019 auf keinen Fall fehlen: Die Baskenmütze!

Und dabei ist Baskenmütze nicht gleich Baskenmütze: Es gibt sie in vielen verschiedenen Farben – ich empfehle sie euch in der Trendfarbe Korallenrot, Rosa oder Senfgelb – aber auch die Materialien und Muster variieren. Ob klassisch aus Filz, rockig aus Leder oder ganz elegant aus Satin: Für jeden Anlass gibt es die passende Baskenmütze. Musterfans kommen ebenfalls auf ihre Kosten, denn besonders karierte Mützen und Bérets mit Leopardenmuster liegen im Trend!

➡ Das sind übrigens die Trendfarben des Frühlings!

Die 10 schönsten Looks mit Baskenmützen

1. Outfit mit Baskenmütze:

Trendlook 2019 gesichtet: Dieses schöne Frühlingsoutfit vereint gleich zwei angesagte Accessoires mit einander – Baskenmütze und Gucci-Statementgürtel! Durch die zarten Cremetöne ist dieser Look wie gemacht für die Übergangszeit. Der Mantel hält warm, aber trotzdem strahlen die weite Hose und die Sonnenbrille bereits aus: Es ist schon wieder wärmer!

2. Outfit mit Baskenmütze:

Was darf dieses Frühjahr auf keinen Fall in unserer Garderobe fehlen? Richtig, das Schlangenmuster! Hier seht ihr, wie ihr eure graue Baskenmütze perfekt mit dem Trendmuster unter einen Hut bekommt. Das Béret ist zart und schick zugleich und ergänzt sich hervorragend mit den stylischen Schlangen-Mokassins:

➡ Hier findet ihr mehr Styling Tipps für das Schlangenmuster! 🐍

3. Outfit mit Baskenmütze:

Strahlend Rot ist die Baskenmütze der unumstrittene Hauptakteur dieses Outfits. Obwohl es sich bei dem schwarzen Pullover, der khakifarbenen Hose und dem leichten Mantel in Camel um ein reines Basic-Outfit handelt, muss man doch direkt zweimal hinsehen, oder?

4. Outfit mit Baskenmütze:

Mein absolutes Lieblingsoutfit, wenn es um Baskenmützen geht: Ein rot-blau gemusterter Mantel mit Hahnentrittmuster, unter den eine schlichte Jeans und ein Basic T-Shirt kombiniert wurden. Dazu eine edle Tasche, ein XXL-Schal und on top das blaue Béret:

5. Outfit mit Baskenmütze:

French Look on fleek – Eine schwarze Baskenmütze zum Ringelshirt und einem knallroten Rock:

6. Outfit mit Baskenmütze:

Trendalarm: Baskenmützen lassen sich auch edgy zu einer angesagten Hose aus Vinyl kombinieren. Und ja, auch die roten Stiefel liegen im Trend! Dazu passen ein klassischer karierter Mantel mit Taillengürtel und auch Korbtaschen in dunklen Farbtönen:

7. Outfit mit Baskenmütze:

Oh là là: Nie war der französische Look eleganter als in diesem Casual Outfit mit der roten Baskenmütze, dem karierten Mantel und der Cropped Mom Jeans. Die schwarzen Loafers runden den Schicklook ab:

8. Outfit mit Baskenmütze:

Cool, cooler, Tarn-Parka! Die rockige Jacke passt nicht mit einem zarten Béret zusammen? Aber doch, natürlich: Echte Fashionistas lieben Stilbrüche und dieser hier ist on fleek:

9. Outfit mit Baskenmütze:

Das Outfit für die Mutigen, denn hier wird Farb- und Materialmix groß geschrieben. Schwarzer Vinylrock, Jeanshemd, eine edle Jacquard Jacke und rote Highlights durch die Baskenmütze und die Umhängetasche:

10. Outfit mit Baskenmütze:

Highlight-Look zum Abschluss: Printshirt mit Leopard, rote Lederjacke, lässige Pilotenbrille und eine schwarze Baskenmütze als Sahnehäubchen obendrauf:

Wo kann man den Baskenmützen Trend shoppen?

Seid ihr von diesem Frühlingstrend auch so begeistert wie ich? Dann ab in diese Online-Shops:

Alle Modelle sind bei ASOS erhältlich!

Ob klassisch aus Filz, trendbewusst mit Karomuster oder edgy aus Leder: Für jeden Stil gibt es die richtige Baskenmütze! Shoppt den Trend, bevor die schönsten Modelle weg sind!

Fazit

So unterschiedlich die Baskenmützen sind, so verschieden sind auch die Outfits für den Frühling, die ihr damit stylen könnt! Eins steht fest: Ohne dieses Accessoire geht diese Saison nichts. Wollen wir nach diesen Inspirationen nicht alle gut behütet sein? 😉

Eure Fee

Weitere Artikel, die dich interessieren könnten:

Alle Kommentare

Kommentar schreiben